TeeMS © 2016 by
Peter During
Feuer | Orientalischer Tanz | Schwarzlicht/LED | Zaubershow

Technische Anforderungen - Feuershow

Die Auftritte finden aus Sicherheitsgründen im Außenbereich statt - die Mindestfläche beträgt etwa 4x3 Meter - mehr ist natürlich wünschenswert und abhängig von der Anzahl der Darsteller und den verwendeten Feuerutensilien.
Die Auftrittsfläche sollte eben und nicht überdacht sein.

Indoor-Feuershows sind prinzipiell möglich, sind aber von den Platzbedingungen und baulichen Gegebenheiten abhängig und erfordern gesonderte Absprachen.

Für Veranstaltungen bis zu 200 Personen können wir eine eigene professionelle Musikanlage (PA) mitbringen.
Ein Stromanschluss mit 230V (normale Steckdose, kein Kraftstrom) wird dafür benötigt.
Löschmittel werden von uns gestellt.
Unsere Auftritte sind über eine Feuerkünstler Haftpflichtversicherung abgesichert.
Seraphia bringt auch einen eigenen Techniker mit.

Wir benötigen 30 bis 45 Minuten Vorbereitungs- und Aufbauzeit.